Episoden aus den 50ern

Halla mit HGW
Ich kannte Halla. Halla stand in meiner Kindheit auf einer Weide des Hofgutes Oberfeld, genauer der "Staatsdomäne Oberfeld". Mancher Sonntagsspaziergang ...
Weiterlesen …
Eierkibbeln
Am aufregendsten war Ostern in Aumenau, jenem damals kleinen Dorf an der Lahn, in dem ich als Kind immer wieder ...
Weiterlesen …
Ostern war neben Weihnachten das große Fest überhaupt - nur die Geschenke waren kleiner. Viel kleiner. Zu Ostern gab es ...
Weiterlesen …
Meister von St. Sigmund um 1440. Im Wallraf-Richartz-Museum, Köln.
Damals bei uns zuhause gab es zu Weihnachten Pute. Natürlich nicht an Heiligabend. Da gab es wie bei den meisten ...
Weiterlesen …
Ich weiß gar nicht, wie alt meine Oma heute geworden wäre*. Irgendwann habe ich das Geburtsjahr vergessen und es gibt ...
Weiterlesen …
Heute ist Lenardi Heute ist für einen Novembertag wunderbares Wetter. Und so soll das bis Weihnachten bleiben. Weil heute St ...
Weiterlesen …
Dieser Tage kam in Landshut ein Zehnjähriger zur Polizei und wollte sich selbst anzeigen. Weil er in einer Rechenarbeit eine 5 ...
Weiterlesen …
Besser gesagt: ich hatte einen. Einen Wuermeling. Das war eine Ausweiskarte in Din A6 mit einem Passfoto auf der Vorderseite ...
Weiterlesen …
Schulsparschrank
Fast so schön wie Weihnachten war früher der Weltspartag. Da konnte man zur Sparkasse gehen und bekam Geschenke. Spardosen, Bleistifte, ...
Weiterlesen …
Der 4. Juli war immer einer der wunderbarsten Tage meiner späten Kindheit. Da gingen wir zu den Amis. Ende der ...
Weiterlesen …
Nach dem Krieg kam aus Amerika zu uns eine Welle von Schwutz und Schmund herübergeschwabbt. Sogenannte "Comic Stips", die uns ...
Weiterlesen …
Ob sich meine Mutter wohl noch an mich erinnert? Diesen Eintrag schrieb ich ihr in ihr Poesiealbum, das ich irgendwo ...
Weiterlesen …
Was Loco_just_Loco über seine Lesensgeschichte erzählt hat, ließ mich manchmal laut auflachen, weil ich mich sehr darin wiederfand. Manches hatte ...
Weiterlesen …
[etweet]Als Kind habe ich alles gelesen, was ich in die Finger bekam[/etweet]. Sobald ich lesen konnte und das ging schnell ...
Weiterlesen …
Heute gibt es im Fernsehen einen Rückblick auf 50 Jahre "Das Erste", also ARD. Früher habe ich nur "Das Erste" ...
Weiterlesen …
Für jeden echten Darmstädter ist das ein Muss, auch wenn man über 30 Jahre weg ist: "Mer mache uffs Hoinerfest" ...
Weiterlesen …
Heute klingelte es an der Tür: ein Paketbote. Für meine Liebste nahm ich das Päckchen in Empfang. Sie kam die ...
Weiterlesen …
Viel schlimmer ist in meiner Seele aber die Erinnerung an jene Untat eingebrannt, die mir ebenfalls bei dieser Zeitungsnotiz einfiel, ...
Weiterlesen …
Wer kennt schon die tiefe Not eines kleinen Jungen? Ehrlich gesagt: ich kenne sie! Zum einen, weil in mir selbst ...
Weiterlesen …
Onkel Paul war kein ganz richtiger Onkel, jedenfalls nicht von mir. Aber irgendwie gehörte er zum weiten Kreis der Verwandtschaft ...
Weiterlesen …
In meiner Kindheit war ich bei zwei Frisören, im "Salon Wegener" und bei Onkel Paul. Onkel Paul kam auf dem ...
Weiterlesen …
Gestern ist mir die Entscheidung leicht gefalllen. Ich bin nicht zur "Waldbaddie" gegangen. Ums im feinsten Darmschdädderisch zu sagen: Friejer ...
Weiterlesen …
Hab ich doch wirklich nochn Bild gefunden vom Kindermaskenball. Der Hübsche in der Mitte bin ich (nein, ich hatte keine ...
Weiterlesen …
Kinnerfassnachd
Jetzd hab ich Ihne ja schun en klaane Oidruck gegewwe vun Fassnachd bei uns dehaam. Ich kennt Ihne noch viel ...
Weiterlesen …
Du hast keine Ahnung, was das sein soll? Naja hessisch - was es ja sowieso nicht gibt - also, speziell ...
Weiterlesen …