Prager Fotoimpressionen: Wenzelsplatz

Rund um den Wenzelsplatz

Historisches Museum am Wenzelsplatz

Prager treffen sich „unterm Schweif“. Landesfürst Václav wurde 935 von seinem Bruder ermordet. Er wurde bald zum Heiligen und Landespatron.

Wenzel verkehrt zu Pverd

In der Lucernapassage reitet Vaclav mal andersrum, geschaffen von David Cerny.

Gedenktafel für Jan Palach

1969 verbrannte sich am Wenzelsplatz Jan Palach aus Protest gegen die Niederschlagung des „Prager Frühlings“ und die Invasion der Osttruppen. Die schlichte Gedenktafel ist immer mit Blumen geschmückt.

Fischmassage

Nebenan lassen sich Damen ihre Füße von kleinen Fischen massieren – und das im Schaufenster.

Prager Fotoimpressionen: Wenzelsplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen