• Advent ist die Zeit der Vorbereitung

    Lebendiger Advent

    Letztes Jahr an einem Samstag im Advent läutete es, zwei Nachbarinnen standen vor der Tür. Ob wir nicht rüberkommen wollten, bei ihnen wäre heute “Lebendiger Advent”. Seitdem sind wir dabei, sooft wir können. Jeden Abend ab Halb Sieben an einem anderen Haus in unserer Nachbarschaft. Es gibt Glühwein und Kinderpunsch, etwas Gebäck, meistens Schmalzbrote oder etwas ähnliches. Vor allem aber trifft man Menschen. Für mich als immer noch Neuer in Wetzlar besonders schön. Den “Lebendigen Advent” gibt es hier schon seit einigen Jahren, aber wir waren nie dabei. Die Liebste war ja oft in Frankfurt, hätte dann nicht gekonnt und ohne mich hatte sie auch nicht so recht Lust. Kann…

  • Vor verschlossenen Türen – Gedanken zum Advent

    Vor vielen Jahren war es, dass meine Frau abends noch einmal mit dem Hund rausging. Es lag hoher Schnee und es war bitterkalt. Also wollte sie nicht lange gehen, ging schnell durch die Hintertür durch den Garten, die Tür könnte sie offenlassen.

  • Danke, Sankt Lucia

    Jetzt muss ich mich doch mal bedanken. Bei all den wunderbaren, weltbekannten Besuchern, die in meinem Adventskalender Kommentare hinterlassen haben. Bill Clinton, Michael Gorbatschow, Friedrich Wegert, Ringo Starr, Michaela May, Andreas Mattke, Mario Perini, das Christkind und sogar Helga Kleinschmidt waren da und haben nachgefragt, wo die neuen Türchen zum Advent sind. Der schöne Kalender endete nämlich scheinbar abrupt am 15. Dezember. Nun, ich hätte das vielleicht ankündigen sollen, dass mein Adventskalender sich nach der lucia-indianischen Tradition richtet, derzufolge der Kalender 2 Tage nach Lucia, am 15. Dezember, gegen Abend geschlossen werden soll. Dazu gibt es die bekannte Bauernregel: “Ist zwei Tage nach Lucia der Kalender noch offen, darfst du…