Themen werden vorgeschlagen
Dies und Das

Schon mal auf einem Barcamp gewesen?

„Barcamp? – Hä? Was für ein Ding?“ ist die Standardreaktion, wenn ich davon erzähle. Ich war jetzt schon zum vierten Mal bei so einem Ding und jedesmal wieder interessant. Jedenfalls für Internetfreaks wie ich einer bin. Obwohl es barcamps durchaus auch zu anderen Themen gibt.

Dies und Das

Dafür liebe ich das Netz

Dafür liebe ich das Internet. Genauer: Facebook und Twitter. Anfang März schrieb da ein Pfarrer, er habe über Ostern an 5 Tagen Gottesdienst. Ob nicht jemand Lust habe, am Ostersonntag den Gottesdienst zu halten.

Dies und Das

Facebook, Twitter & Co

Vergangenen Sonntag gab es auf Bibel-TV einen Themenabend zu „Sozialen Netzwerken“. Sven Waske, der Internetreferent der EKD und ich haben ein Gespräch über Facebook, Twitter & Co geführt. Hier kann man es sich ansehen, dauert eine knappe Stunde. Soll aber sehr interessant sein 🙂

Theologisches

In diesem Gottesdienst: Bitte Smartphones einschalten

Gottesdienst heute morgen in der Friedenskirche. Ich war dabei, obwohl ich bei meiner Liebsten in Wetzlar war. Zum Sonntag “Rogate” gab es in der Friedenskirche einen “Twittergottesdienst”. – “Ich weiß ja nocht einmal, was das ist”, sagte eine ältere Frau. “Keine Angst, nichts Schlimmes”, wurde ihr geantwortet. Das war, bevor der Gottesdienst mit dem Lied “Tut mir auf die schöne…

Weiterlesen

Dies und Das

Ja, ich bin Atomkraftgegner. Aber…

Ja, ich bin Atomkraftgegner Seit ich das erste Mal von Atomkraft gehört habe und verstanden habe, was das bedeutet. Ich war dabei bei Demonstrationen in Gorleben, Hanau, Wackersdorf und wer weiß noch wo. Ich kann mich noch gut erinnern an jenen Abend am 28. April 1986, als ich auf der Heimfahrt von Gelnhausen nach Frankfurt im Auto saß und die…

Weiterlesen

Dies und Das, Theologisches

Soziale Netzwerke sind eine Gabe Gottes

Jeden Morgen, wenn ich mich an meinen Schreibtisch setze, rufe ich ein „Guten Morgen, Welt!“ in die Welt hinaus, danach ein „Guten Morgen, lieber Gott“. Danach grüße ich einzeln die Menschen, die schon versammelt sind. und die ich kenne. Michael, ein erklärter Atheist aus Franken, hat mich schon oft getadelt, Gott stehe die erste Stelle zu. Aus allen Ecken kommt…

Weiterlesen

Dies und Das

Pfarrer im #Web 2.0

Heute wurde ich interviewt. Die Öffentlichkeitsarbeit unserer Kirche wurde auf meine Bloggerei aufmerksam und will darüber berichten. Nun bin ich ja nicht nur Pfarrer, sondern irgendwie auch Mensch, sogar durch und durch. Aber auch irgendwie Pfarrer, auch durch und durch. Helfen Sie mir doch mal: Was halten Sie davon, dass Pfarrer im Web2 mitmischen? Und was erwarten Sie von einem…

Weiterlesen