nichtallzufromm

Kultur

bLOGbuch vom 05.02.2017 – Kino, Kultur, Wandern

Im Kino gewesen, gelacht und geweint In den letzten zwei Wochen waren die Liebste gleich dreimal in unserem Lieblingskino in der Provinz, dem „Traumstern“ in Lich. Gesehen haben wir „Das Leuchten der Erinnerung“, „Eine bretonische Liebe“ und „Madame“. Alles drei leichte, lustige und nachdenklich machende Filme.

Der Russe kommt nicht mehr über die Fulda – dOCUMENTA (13) – 2

Statt zerbombter Brücken ließ Christian Philipp Müller vom THW Boote vom THW verankern, über die man nun staunend laufen kann: 60 verschiedene Sorten Mangold pflanzte er auf ihnen.

Gehst du Documenta, gehst du Kunst

Demnächst gehts in Kassel wieder los. Am 9. Juni startet die „documenta(13)“. Ich werde gleich zweimal hinfahren, einmal mit der Liebsten und einmal mit den Pfarrerinnen und Pfarrern meines Dekanats. Zum ersten Mal war ich 1972 da, mit 21. Und staunte darüber, was alles Kunst ist. Vieles fand ich wirklich toll und manches nur skuril […]

Nach oben scrollen