"Der Heilige Augustinus zwischen Christus und der Jungfrau"
Fotostrecken

Bei Rubens

Diese Wochen waren die Liebste und ich endlich in der Rubensausstellung im Frankfurter Städel. Schon lange vor Eröffnung der Ausstellung Anfang Februar hatten wir uns das „Early Bird Ticket“ im Internet geholt, aber erst jetzt hatten wir Gelegenheit zum Ausstellungsbesuch.

bLOGbuch

bLOGbuch vom 05.02.2017 – Kino, Kultur, Wandern

Im Kino gewesen, gelacht und geweint In den letzten zwei Wochen waren die Liebste gleich dreimal in unserem Lieblingskino in der Provinz, dem „Traumstern“ in Lich. Gesehen haben wir „Das Leuchten der Erinnerung“, „Eine bretonische Liebe“ und „Madame“. Alles drei leichte, lustige und nachdenklich machende Filme.

Dies und Das

Früher war mehr Documenta

Mein Fazit von zwei Tagen Documenta: an der Kritik ist was dran, trotzdem ist die documenta sehenswert. Ein paar Werke haben mich beeindruckt.

Dies und Das, Fotostrecken

Die Carmen von Bregenz

Am Mittwochabend waren wir wieder einmal in „Carmen“. Sicher die spektakulärste, die wir je gesehen haben. Der Himmel hat uns freundlicherweise in die Vorstellung mit einbezogen.

Dies und Das

Gestern bei Rio Reiser

Gestern Abend waren die Liebste und ich bei Rio Reiser. Er kam im Stadttheater Gießen. Nicht er selbst natürlich, schließlich ist er ja schon 1996 mit gerade mal 46 Jahren gestorben.

Dies und Das

Gehst du Documenta, gehst du Kunst

Demnächst gehts in Kassel wieder los. Am 9. Juni startet die „documenta(13)“. Ich werde gleich zweimal hinfahren, einmal mit der Liebsten und einmal mit den Pfarrerinnen und Pfarrern meines Dekanats. Zum ersten Mal war ich 1972 da, mit 21. Und staunte darüber, was alles Kunst ist. Vieles fand ich wirklich toll und manches nur skuril oder einfach nichtssagend. Seitdem war…

Weiterlesen

Dies und Das

Books to Go

Bücher zum Mitnehmen sind eine feine Sache. Gibt es doch schon immer, sagen Sie? Natürlich haben Sie Recht. Seit es Bücher gibt, kann man sie mitnehmen. Gegen Geld und ohne Geld. Aber es hat sich doch viel geändert. Nehmen Sie nur mal zum Beispiel die beiden ältesten meiner Bücher: Die konnte man nicht einfach mal in den Rucksack packen, um…

Weiterlesen