Selbstgezeichnet

Frühling will nun einmarschier’n…

Jetzt scheint es ja wirklich Frühling werden zu wollen. Heute haben wir zum ersten Mal im Garten Mittag gegessen und danach in der Sonne (eigentlich: im Schatten) gelegen. +++ Gestern sind wir bei tollem Wetter 16 km durch das schöne Lahntal gewandert von Weilburg nach Braunfels.

Vereinzelt heftiger Schnee und Regen

Hier wechseln Schnee und Regen einander ab. Den Schnee habe ich aber lieber. Nicht nur auf dem Kalsmunt, wo wir wohnen, wird es dann winterlich romantisch. Und in der Altstadt wird es im Dezember noch romantischer als es sonst schon ist. +++ Gestern Abend klingelte es an der Tür. Eine Nachbarin stand da und lud […]

Angerichtete Nachrichten

Heute möchte ich Ihnen einmal drei Nachrichten anrichten, die durch die Presse gingen. TRUNKENHEITSFAHRT In Michigan fuhr ein Transporter völlig vorschriftsmäßig, sogar den Blinker setzend, in eine Tankstelle ein. Trotzdem rief der Tankwart die Polizei. Am Steuer saß nämlich ein neunjähriges Mädchen, das gerade so die Pedale erreichte. Sie kutschierte ihren völlig betrunkenen Vater, der […]

An ihren Beffchen sollt ihr sie erkennen

Gestern hielt Bruder Schmidt seine Abschiedspredigt. Mit schönstem breiten amerikanischen Akzent breitete er in der ehrwürdigen, bis zum letzten Platz gefüllten Dreikönigskirche die unterschiedlichen Formen der Beffchen aus und wofür sie jeweils stehen. „Das Beffchen besteht aus zwei Streifen weißen Stoffes, die je nach Konfession des Pfarrers auseinandergehen oder zusammengenäht sind“, begann er seine lehrreiche […]

Nach oben scrollen