Kategorien
Reise

Drei Tage in der Eifel

Von Donnerstag bis Sonntag waren wir in der Eifel, eine Freundin besuchen. Sie lebt in einem kleinen Dorf bei Monschau. Unterwegs machten wir natürlich halt bei Bäckermeister Utters. Ich kenne ihn seit vielen Jahren, habe ihn jetzt aber erst zum zweiten Mal persönlich getroffen. Hier habe ich vor sieben Jahren erzählt, wie ich ihn kennengelernt […]

Kategorien
Reise

Der Heiden König – Wanderung um Staufenberg

Noch einmal ein wunderschöner Herbsttag mit Temperaturen um 27°.Geplant hatten wir, unsere Lahnwanderung fortzusetzen. Aber am Abend vorher war die Liebste gestolpert und hatte sich Kinn, Hände und Knie aufgeschlagen. So wollte sie nicht gar so weit laufen und sahen uns um nach einer kleinen Wanderung in unserer Nähe. Die fanden wir dann in einem […]

Kategorien
Reise

Ein kleiner Seitensprung an der Mosel

Heute war ich auf einem Seitensprung an der Mosel. Die Liebste war dabei. Sie fragen natürlich, warum sie so etwas macht. Die Antwort: wir wandern gerne gemeinsam. Dass man auf einem Seitensprung wandern kann, haben wir hier erst erfahren. Nirgendwo sonst – wenn ich das richtig recherchiert habe – heißen Rundwanderwege abseits eines Hauptweges „Seitensprung“.

Kategorien
Fotostrecken Reise

Ein Wochenende in der Rhön

Am Wochenende war herrliches Wanderwetter. Als mir die Liebste dieses Wochenende an Weihnachten geschenkt hat, konnte sie das noch nicht wissen.

Kategorien
Fotostrecken

Durch das Siebenmühlental

Wieder einmal sind wir von unserer Lieblingsgaststätte „Honigmühle“ im Siebenmühlental zurück zum Kalsmunt gewandert.

Kategorien
Reise

Wandern und Dankbarkeit

Heute sind wir bei strahlendem Wetter gewandert. So strahlend, dass ich abends ein knallrotes Gesicht hatte. Ich halte nämlich nichts von Sonnencreme. Das ist nur eine Erfindung der Schönheitsindustrie. Wir früher sind auch ohne ausgekommen. ? – Kleiner Scherz. Sortland Sortland wird auch die „Blaue Stadt“ genannt. Ein Künstler hatte die Idee, die Stadt solle […]

Kategorien
Fotostrecken

Wanderungen in Nord-Brabant

Alle zwei Jahre gehen wir mit meinen Geschwistern, meiner Cousine und meinen Cousins wandern. Nach der Mosel, der Fränkischen Schweiz, Luxemburg und der Schwäbischen Alb war an diesem Wochenende Nord-Brabant dran.

Kategorien
b-LOG-buch

Nichtallzufromms Allerlei vom Sonntag, 22. Januar

Wandern in der Kälte So lange nichts mehr geschrieben. Dabei doch fest vorgenommen. Ob dieser neue Anlauf fruchtet? Die Liebste und ich haben eine kleine Wanderung gemacht. Nach dem – von mir gekochten – Sonntagsessen haben wir uns ins Auto gesetzt und sind an die 25 km entfernte  Aartalsperre gefahren. 8 km sind wir um […]