b-LOG-buch

Wetzlar 2018 wie Darmstadt 1966 – ich demonstriere gegen die NPD

Die gute Nachricht: ich bin wieder genesen. Die schlechte: seit ein paar Tagen ist der Husten wieder da und lässt mich nachts immer wieder aufwachen. Der kleine Frosch (mein allerliebster Enkel) mag nicht, wenn ich mich räuspere und die Liebste meinte auch schon „Der Quentin mag das auch nicht“. Was soll man davon halten? Und […]

„Geschlagen ziehen wir nach Haus. Die Enkel fechten’s besser aus“ – Schulz und die SPD

Gestern nun die Nachricht, dass Schulz doch nicht Außenminister werden wolle. Vorher die Nachricht, dass Gabriel sich in der Presse beleidigt zeigte, dass Schulz sein Versprechen gebrochen habe, nachdem er Außenminister bleiben solle.

bLOGbuch vom 05.02.2017 – Kino, Kultur, Wandern

Im Kino gewesen, gelacht und geweint In den letzten zwei Wochen waren die Liebste gleich dreimal in unserem Lieblingskino in der Provinz, dem „Traumstern“ in Lich. Gesehen haben wir „Das Leuchten der Erinnerung“, „Eine bretonische Liebe“ und „Madame“. Alles drei leichte, lustige und nachdenklich machende Filme.

I bims, Euer Wochenblog

I bims mal wieder, Euer Blogschreiber. Früher namte i mi „Jahreszeiten“, abba das isd lange her. „Bims“ wurde heute zum Jugendwort des Tages gewählt. Steht natürlich für „Ich bins“ in der Jugendsprache. Und in der Vong-Sprache, die heißt so vong ihrer Rechtschreibung her. In der Vong-Sprache gibt es jetzt sogar eine „Bibel“, jedenfalls ein paar […]

Nach oben scrollen