Über mich

Einschulung

1957

Anfang der 50er Jahre im Noch-Nachkriegsdeutschland geboren, ist meine Kindheit nicht ohne das freie Spielen und das unbändige Lesen, meine Jugend nicht ohne die Abenteuer der (evangelischen) Jungenschaft mit ihren Fahrten und Lagern, mein Heranwachsen nicht ohne die persönliche Emanzipation und die politische Bildung der Schüler- und Studentenbewegung und mein ganzes Leben nicht ohne die – sich immer wieder veränderte – Beziehung zu der Welt, den Menschen, und Gott denkbar.

Nach über 40 Jahren Tätigkeit im kirchlichen Dienst bin ich nun Pfarrer im Ruhestand und lebe mit meiner Liebsten in Wetzlar. Ich habe eine erwachsene Tochter und einen Enkel. Wir haben das Glück, ihn einmal in der Woche besuchen und betreuen zu dürfen.

In meiner Freizeit koche ich gerne, lese gerne (leidenschaftlich Krimis), reise mit meiner Liebsten vor allem in Europa und beginne wieder zu Fotografieren. Und natürlich twittere ich und all sowas.

Mitte der 80er

Mitte der 80er:

Meine beruflichen Stationen

1970-1974 Studium in Frankfurt und Marburg (Theologie, Erziehungswissenschaften, Psychologie und Soziologie)

1974 Diplom Erziehungswissenschaften (Erwachsenenbildung und außerschulische Jugendbildung)
1975-1977 Humanwissenschftlicher Mitarbeiter im Gemeindedienst, Nürnberg
1977-1979 Vikariat in Neu-Isenburg (Gravenbruch)
1979-1982 Pfarrer in Gravenbruch
1982-1984 Leiter der „Krisenberatung Bielefeld“
1984-1991 Studentenpfarrer in Frankfurt am Main
1991-2000 Fortbildungsreferent der Ev. Kirche in Hessen und Nassau
2000-2003 Dozent der Ev. Hochschule Darmstadt
2003-2014 Gemeindepfarrer in Frankfurt
2008-2014 Dekan in Frankfurt
2015-2016 Socialmediapfarrer der EKHN

jetzt im Ruhestand

Abgeschlossene Weiterbildungen in
Gruppendynamik
Gestalttherapie
Organisationsentwicklung und Gemeindeberatung

Counselor grad. BVPPT
Supervisor DGfP

Verwandte Beiträge