Mastodon Kleiner Nachtrag zu "Mein Mitgefühl" » nichtallzufromm
nichtallzufromm

Seite für Reisen, Fotografie und Gott und die Welt

Kleiner Nachtrag zu "Mein Mitgefühl"

Wie man jetzt der Presse entnehmen kann, ermittelt die Staatsanwaltschaft zwar gegen Herrn zu Guttenberg, aber nicht wegen der Abgabe einer falschen eidesstattlichen Erklärung.

An der Universität Bayreuth, so die Staatsanwaltschaft, sei keine eidesstattliche Erklärung notwendig. Sie hält also die Formulierung „ehrenwörtliche Erklärung“ nicht für juristisch entsprechend.

Hätte zu Guttenberg übrigens an seiner „eigenen“ Universität der Bundeswehr promoviert, hätte die Staatsanwaltschaft gegen ihn ermittelt. Hier muss – wie an den weitaus meisten Universitäten – eine eidesstattliche Erklärung abgegeben werden.

Das war aber sicher kein Grund für zu Guttenberg, sich die Bayreuther Universität auszusuchen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Sansibar 19. Februar 2011

    Wenn ich Dein Blog auf meinem Handy lesen möchte (Nokia), dann stürzt der Browser immer ab. Wahrscheinlich wegen des Facebooks-Dingens hier auf der Seite…

    Schade, so kann ich Dich nur zu Hause lesen…

Antworten

© 2022 nichtallzufromm

Impressum - Datenschutz - Cookie Einstellungen