nichtallzufromm

Seite für Reisen, Fotografie und Gott und die Welt

Das bisschen Heimat, was ich kenne…

100628_1822_salomon_ghebrehi_1_teaserIst das nicht toll:

Das bisschen Heimat, was ich kenne,
ist in die Herzen meiner Freunde verstreut

zitiert Salomon Ghebrehiwet, Referendar in einer Frankfurter Schule in einem Interview mit der Frankfurter Rundschau Rainer Maria Rilke.

Solche Lehrer brauchen wir viel mehr!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

3 Kommentare

  1. Anonymous 30. Juni 2010

    …er scheint ein guter, an seinen Schülern interessierter Lehrer, zu sein…
    mit einem sehr schönen Rilke-Spruch

  2. etoile-filante 30. Juni 2010

    ein interessanter artikel mit sovielem, das selbstverständlich sein sollte und es so oft nicht ist.

  3. Anonymous 30. Juni 2010

    volle zustimmung!
    das könnten sich unsere deutschen lehrer mal merken, diesen spruch, würde denen auch nicht schlecht zu gesicht stehen …

Antworten

© 2022 nichtallzufromm

Impressum - Datenschutz - Cookie Einstellungen