nichtallzufromm

Seite für Reisen, Fotografie und Gott und die Welt

Ham’se nicht ’nen Mann für mich?

Gerade habe ich bei Traumschöpfer vom „Männerkaufhaus“ gelesen. Da fiel mir dieser alte Gassenhauer ein. Original wurde der von Evelyn Künnecke gesungen, hier von Bäppi La Belle:

Ach ich bin so einsam
und muß so viel weinen,
ich such’ einen Partner
und ich finde keinen.
Wie ich’s auch versuchte –
immer ging’s daneben.
Das ist doch kein Leben
für ‘ne Frau wie mich!

Darum wend’ ich mich an Sie,
weil Sie mir so sympathisch sind.
Können Sie mir denn nicht raten,
wie ich einen find’?

Ham’se nicht, ham’se nicht, ham’se nicht
‘nen Mann für mich?
Ja, ja, ja, wir ha’m verschied’nes da!
Einen der mir gefällt,
mit ‘nem großen Haufen Geld?
Ja, ja, ja, das ha’m wir alles da!
Er muß schick sein! – Ja ja ja!
Nicht zu dick sein! – Nein nein nein!
Mit viel Zaster! – Ja ja ja!
Keine Laster! – Nein nein nein!
Schön solide! – Ja ja ja!
Nicht zu müde! – Nein nein nein!
Kurz und klein: Er muß ein Engel sein!
Ham’se nicht, ham’se nicht, ham’se nicht
‘nen Mann für mich?
Ham’se nicht, ham’se nicht einen Mann für mich?
Ach, ham’se nicht, ham’se nicht einen Mann für mich?

Ich ging zum Vermittler,
klopfte an bescheiden,
legte gleich drei Mark hin – war nicht zu vermeiden!
Er zeigt mir ein Album mit sehr vielen Bildern.
Freunde – nicht zu schildern, was ich darin sah!
Große, kleine, dicke, dünne, alte, junge – alles drin!
Aber keinen konnt’ ich finden, der nach meinem Sinn…

Ham’se nicht, ham’se nicht, ham’se nicht
‘nen Mann für mich?
Ja, ja, ja, wir ha’m verschied’nes da!
Einen der mir gefällt,
mit ‘nem großen Haufen Geld?
Ja, ja, ja, das ha’m wir alles da!
Er muß schick sein! – Ja ja ja!
Nicht zu dick sein! – Nein nein nein!
Mit viel Zaster! – Ja ja ja!
Keine Laster! – Nein nein nein!
Schön solide! – Ja ja ja!
Nicht zu müde! – Nein nein nein!
Kurz und klein: Er muß ein Engel sein!
Ham’se nicht, ham’se nicht, ham’se nicht
‘nen Mann für mich?
Ham’se nicht, ham’se nicht einen Mann für mich?
Ach, ham’se nicht, ham’se nicht einen Mann für mich?

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

4 Kommentare

  1. Loco_just_Loco 29. April 2010

    Mir fällt bei dem Thema dies hier ein.
    Und das Trio der Tevje-Töchter aus Anatevka. (Jente ist die Heiratsvermittlerin.)

    Jente, ach Jente, ach bring einen Mann,
    find einen Mann, bind einen an,
    sag ihm, ich sehn mich nach ihm ja so sehr,
    ach Jente, ein Mann muß her!

    Für Papa muß er gelehrt sein,
    für Mama ist die Hauptsache reich,
    für mich muß er etwas wert sein
    als Mann, alles andere ist mir gleich,

    Jente, ach Jente…

    Die komplette Szene habe ich nicht mehr auswendig im Kopf, und auf deutsch findet man sie nicht im Netz – wohl aber auf englisch.

  2. Anonymous 29. April 2010

    Bäppi ist klasse – hab ihn 2 mal live erlebt. Der Kerl ist schon einzigartig.

  3. jahreszeiten 29. April 2010

    Ja wir auch, kam schon bei der Überschrift „Männerkaufhaus“ die Erinnerung.

    Trackbacks und Verlinkungen sind „musts“

  4. Traumschoepfer 29. April 2010

    Das ist es doch. In „meinem“ Kaufhaus… *lach*
    An den Text kann ich mich noch sehr gut erinnern. Mönsch, haben wir den damals gegröhlt. 🙂

    Danke für den Trackback und die Verlinkung!😉

    LG,
    Werner (aka Traumschoepfer)

Antworten

© 2022 nichtallzufromm

Impressum - Datenschutz - Cookie Einstellungen