nichtallzufromm

Seite für Reisen, Fotografie und Gott und die Welt

Nicht ohne meine Nase

Ich fand die Idee so schön, die mit der Schönheitsoperation, damit wir die gleiche Nase tragen.

Aber meine Liebste will nicht. Sie findet meine Nase schön und verschiedene andere Leute haben mich verwundert angeguckt, ich habe doch eine ganz normale Nase.

Also wird nichts aus meinem Valentinstagsgeschenk. Ich hab sie noch nicht gefragt, ob sie vielleicht einverstanden wäre, wenn wir und nur unsere Ringfinger angleichen würden.

Blieben noch die Pappnasen. Aber da gibt es ein Problem!

Sie staunen wahrscheinlich schon lange über meine übersinnliche Verbindung zur Frankfurter Rundschau. Kaum hatte ich geschrieben, ich wolle als Pappnase rumlaufen, griff die Rundschau dieses Thema auf und versicherte mir

Pappnase

Das beruhigt mich kollosal, weil ich so gerne Auto fahre. Aber das Problem ist, ich wollte ja nicht mit Pappnase sondern als Papnase rumlaufen.

Ob das am Steuer erlaubt ist?

Naja, lauf ich halt weiter rum wie immer. Der Unterschied ist nicht soo groß. Irgendwie sind wir doch allle Pappnasen, oder?

Hier gibt es übrigens Pappnasen zum Runterladen!

Dieser Beitrag bezieht sich auf meinen vorletzten Eintrag: „Mit der Nase meiner Liebsten

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 nichtallzufromm

Impressum - Datenschutz - Cookie Einstellungen