…und der Schrei lief rund um die Welt

“Here’s to you, Nicola und Bart…”. “Das ist für euch, Nicola und Bart”, sang 1971 Joan Baez. Ihr Lied lief wirklich rund um die Welt. Georges Moustaki sang es und Franz Josef Degenhardt sang es in einer deutschen Version, in die er auch gleich Angela Davis einbezog. Vor allem sangen es jedoch Menschen auf der ganzen Welt.

Ferdinando Nicola Sacco und Bartolomeo Vanzetti wurden in Charleston zum Tode verurteilt und am 23. August 1927 auf dem Elektrischen Stuhl hingerichtet.

Sie waren Anarchisten. Angeklagt waren sie wegen Banküberfälle auf Geldtransporter. Über ihre Schuld oder Unschuld wird bis heute diskutiert. Sicher ist jedoch, dass der Prozess äußerst unfair verlief.

Nicola und Bart wurden zu Symbolfiguren der linken Bewegung.

Angela Davis, die in Frankfurt bei Adorno studiert hatte und während der amerikanischen Protestbewegung in die USA zurückgekehrt war, wurde wegen Unterstützung terroristischer Vereinigungen in den USA ebenfalls vor Gericht gestellt. Auch Angela drohte die Todesstrafe. Sie wurde 1972 in allen Punkten freigesprochen.

Nicola und Bart wurden 1977 rehabilitiert.

Bild: Bartolomeo Vanzetti (left), handcuffed to Nicola Sacco (right). Dedham, Massachusetts Superior Court, 1923. Common.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.