nichtallzufromm

Seite für Reisen, Fotografie und Gott und die Welt

Alle meine Entchen

Seit Tagen übe ich mit meinen Kleinen in unserem Gartenteich. Und nun das.

Ich hatte es mir so gut ausgedacht. Mit meinen Entchen, mit denen ich sonst nur in der Badewanne spiele, wollte ich ins Guinessbuch der Rekorde kommen.

Mit viel Liebe habe ich meine Kleinen auf mich geprägt. Sobald ich ins Wasser springe, gibt es ein fröhliches Quaken von allen Seiten und sie schwimmen mir nach. Nur Quanda, das ist die süße blaue, will immer in eine andere Richtung.

Ich habe extra drei Wochen von meinem Urlaub aufgehoben für unser großes Abenteuer. Am Sonntag gleich nach dem Gottesdienst wollen wir los. Mit dem Rad fahre ich rüber zur Nidda, von da schwimmen wir zum Main und von da aus wollen wir den Rhein entlang mindestens bis zum Binger Loch.

Hätte ich den Plan doch nur für mich behalten. Jetzt haben zwei Verrückte in Kassel davon gehört und wollen bis zur Nordsee mit ihren Entchen schwimmen. Gemein.

Wenn ich doch nicht ins Guineesbuch komme, kann ich auch in der Badewanne bleiben.

Alle meine Entchen

Wie ich auf den schönen Namen Quanda komme? Glücklicherweise gibts im Internet einen Zufallsgenerator für Entennamen

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. riverjessie 5. August 2010

    Zufallsgenerator … irgendwie enttäuscht mich das jetzt. Dir hätte ich zugetraut, dass du es dir weniger einfach machst ;).
    Die mit den Wimpern sind weiblich? Wäre aber egal, hier geht es ja um ganz was anderes. Zum Glück hab ich mich von vorne nach hinten gelesen ;).

Antworten

© 2022 nichtallzufromm

Impressum - Datenschutz - Cookie Einstellungen