nichtallzufromm

Seite für Reisen, Fotografie und Gott und die Welt

a rel="me" style="display:none" href="https://kirche.social/@hppohl">Mastodon

Es gibt sie noch, die schönen Dörfer

wertheim village

Gestern haben meine Liebste und ich mit meiner Tochter einen kleinen Ausflug in ein verträumtes kleines Dorf am Main gemacht. Schon von weitem grüßten uns die Zinnen dieses uns fast spanisch anmutenden kleinen Weilers.

Selten habe ich in einem so kleinen Ort so viele Geschäfte gesehen, eigentlich noch nie. 70 Läden. Wir waren in ca. 80% davon, vielleicht auch in 90.

Kavalier, der ich nun einmal bin, schleppte ich, als wir gegen Abend zu unserem Auto zurückkehrten, in jeder Hand ungefähr zehn große Tüten für meine Süßen. Das heißt, zwei davon waren für mich. Eine mit neuen Schuhen, eine mit einer Bratpfanne für den nächsten Ehekrach.

Wenn Sie auch mal hinfahren wollen, das Dörfchen heißt Wertheim Village. Kreditkarten werden akzeptiert.

Wir mussten dahin fahren. Meine Tochter brauchte unbedingt eine schwarze Hose und ihre Größe, irgendwas zwsichen 34 und 32 gibt es in ganz Frankfurt nicht zu finden. Aber ich hatte von diesem sagenumwobenen Dörfchen gehört und es hat sich gelohnt.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. orphelins 3. September 2006

    Das ist ein Dörfchen das richtig ins Geld geht! Schön, dass ihr zufrieden nach Hause zurückgekehrt seid.

Antworten

© 2022 nichtallzufromm

Impressum - Datenschutz - Cookie Einstellungen