Dies und Das

Lieber Kommissar Hinrichs,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort auf meinen Brief. Dass Du immer noch stocksauer auf die ARD bist, kann ich voll verstehen. Dass sie Dich nicht mehr ermitteln lassen, ist doch typisch für die Wessis. Aber schön, dass Du als Schauspieler weiter arbeiten darfst.

Leider muss ich Dir mitteilen, dass ich den neuen Kommissar auch lieb hab. Der gefällt mir, weil er sich mit den Leuten von der Straße gut versteht. Und schnell rennen kann er auch, das konntest Du nicht so gut.

Außerdem hab ich schon seinen Vater kennengelernt. Naja. Einen Satz hab ich mir von ihm aber gemerkt: „Wenn man Verfolgungswahn hat, kann man trotzdem verfolgt werden“. Oder so ähnlich.

Die Kommissarin ist doch nicht soo hübsch, wie ich dachte. Nur im Profil. Deshalb ist sie auch keine Kommissarin, sondern nur eine Profilerin. Und sie tut manchmal das Kinn so komisch verrenken. Aber schnell rennen kann sie auch.

Jetzt verrat ich Dir ein Geheimnis: sie ermittelt hintenrum gegen den neuen Kommissar. Vielleicht findet sie ja was raus, dann schmeißen sie den vielleicht raus, und sie nehmen Dich dann wieder. Das wäre schön. Aber irgendwie schade für den anderen.

Bitte sei mir nicht böse. Vielleicht seh ich Dich ja mal wieder.
Viele Grüße
Dein Heiner Jahreszeiten

Hinterlasse doch einen Kommentar! (Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht)