So kann man es auch sehen

„Mit einer ungeheuren Provokation“ seien die Soldaten erwartet worden, als sie in internationalen Gewässern Hilfskonvoischiffe enterten.

Verständlich, dass man da schießen muss. Wozu hat man sonst die Waffen mitgenommen.

10 Tote? Mehr?

„Ein Missgeschick ist passiert“, so der israelische Oberkommandierende.

So kann man es auch sehen

0 Gedanken zu „So kann man es auch sehen

  1. Die Menschen haben kein Gewissen, keine Hemmungen und keine Skrupel mehr.
    Es ist so traurig. So schlimm und grauenvoll das war im Dritten Reich, was sich die Menschen angetan haben: In meinen Augen ist Israel auf dem besten Wege, vom Opfer zum Täter zu werden.
    Liest denn heute niemand mehr die Bibel? Kleiner Tipp für Internetsüchtlinge: Die kann man auch online lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen