Veronika, der Spargel wächst

Heute gabs zum ersten Mal Spargel. Habe lange drauf gewartet, aber den gibts bei uns nur, wenn im Hessischen Ried die Spargelsaison ist.

Die ist vor ein paar Tagen losgegangen und geht jetzt bis zum 24. Juni. An Johannis ist Schluss mit Spargel. Also genießen wir ihn, solange er da ist.

Veronika, der Lenz ist da,
die Mädchen singen Tralala,
die ganze Welt ist wie verhext,
Veronika, der Spargel wächst,
ach Du Veronika, die Welt ist grün,
drum laß uns in die Wälder ziehn.
Sogar der Großpapa, sagt zu der Großmama:
Veronika, der Lenz ist da.

Das Lied stammt übrigens nicht von den Comedian Harmonists, die es berühmt gemacht haben,sondern von Fritz Rotter („Ich küsse ihre Hand, Madam“, „Was macht der Mayer am Himalaya“), der wegen seiner jüdischen Herkunft 1936 emigrierte.

Bei mir im Pfarrgarten gibts am Johannistag immer ein großes Spargelessen für die Gemeinde.

Veronika, der Spargel wächst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen