nichtallzufromm

Seite für Reisen, Fotografie und Gott und die Welt

Wilde Kuh verursachte schweren Fehler

Man kann ja nicht an allem die Schuld der wilden Kuh geben, aber Tatsache ist: hätte ich mich nicht so auf den Aufmacher konzentriert und stattdessen richtig gerechnet, wäre ein anderes Ergebnis bei meinem letzten Eintrag herausgegegeben.

Und wie verwirrt haben muss ich erst meine getreuen Leser, die mich nun schon seit dem 31. Juli 2005 kennen und befürchten mussten, sie haben monatelang nichts von meinen wunderbaren Einträgen gesehen oder mutmaßen, diese Einträge seien so miserabel gewesen, dass ich Ssie alle vernichtet habe.

Nein, angesichts einer wilden Kuh habe ich mich derart verwirren lassen, dass ich aus 21 Monaten Blogpräsenz 30 Monate gemacht habe. Wahrscheinlich habe ich beim Fingerabzählen mich vertan.

Das Ergebnis beeindruckt mich natürlich erst recht: nicht 1000, sondern genau 1.429 Seitenaufrufe pro Monat. Darauf werde ich heute ein Gläschen Sekt mit meiner Liebsten trinken, die ja schließlich die Leidtragende dieser ganzen Bloggerei ist.

Merkwürdigerweise hat sich die Zahl der Aufrufe pro Eintrag nichts geändert.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 nichtallzufromm

Impressum - Datenschutz - Cookie Einstellungen